Nein ich schlafe nicht!

Wir befinden uns schon wieder auf einer Wanderung. Nachdem wir in Amberg/Kärnten angekommen waren, war es erstmal die Umgegend am Hof, die wir kurz kennenlernten. Gebucht hatten wir im auf 1300m hoch gelegenen Alpengasthof Weidner. Natürlich ist er zugleich auch ein Bergbauernhof was uns auch wieder einiges über die Bauernwirtschaft erfahren lies und auch unseren Horizont wieder etwas erweiterte.

 

 

 

 

 

unten:  Bilder am und vom Zimmerbalkon und ein Blick übers Tal in Richtung Slowenien. 

Am nächsten Tag dann wieder unterwegs auf Schusters Rappen. Direkt vom Hof die Straße, entlang, die sich dann zur Waldstraße umwidmete und der Weg zum Gipfel am Schwarzsee dann doch noch recht anstrengend wurde. Die Schwarzseehütte entschädigte dann für die Anstrengungen mit einer sehr guten Jause.

Heute wurde mal nicht gewandert, sondern zum Wörthersee gefahren. In Maria-Wörth besichtigten wir, die im Jahr 894 erstmals erwähnte Kapelle, die seit 1969 hauptsächlich als Wallfahrtsort dient. Wir umfuhren den Wörthersee, nahmen somit noch einige schöne Momente mit, um den Abend dann am Bauerntisch feuchtfröhlich ausklingen zu lassen.